Stellungnahme des Fachschaftrates des FB A bezüglich der Geschehnisse im Fach Romanistik

Liebe Studis,

aus gegebenem Anlass müssen wir als Fachschaftsrat offiziell Stellung nehmen.

Viele von euch werden in den letzten Wochen mitbekommen haben, dass es im Fach Romanistik momentan Diskussionen bezüglich Stellenbesetzung, Stellenstreichung, etc. gibt.

Dazu hat es am Tag des Studiums Proteste seitens der Studierendenschaft gegeben, der bei den meisten Beteiligten noch heute auf Grund der Organisation und der mangelhaften Informationslage der Protestler Unverständnis hervorruft.

Durch die Gänge der Universität und durch die Büros unseres Fachbereiches zieht sich nun das Gerücht, dass dieser Protest von uns als Fachschaft organisiert und getragen wird.

Davon distanzieren wir uns! Weder haben wir von den geplanten Aktionen gewusst, noch tragen wir die Proteste auf diese Art und Weise mit.

Es ist unsere Aufgabe, studentische Interessen im Fachbereich zu vertreten und wir kommen dieser Aufgabe auch immer gerne mit tatkräftiger Unterstützung nach, doch nicht auf eine solche Weise, wie es am Tag des Studiums geschehen ist.

Wir wünschen Euch allen ein schönes Weihnachtsfest, geruhsame Ferien und einen guten Rutsch ins neue, erfolgreiche Jahr 2014!

Eure Fachschaft FB A

Bologna-Check 2013 zur Qualitätsverbesserung der Lehre – Philosophie

An alle Studierenden der Philosophie:

Zur Qualitätsverbesserung der Lehre in der Philosophie liegen ab sofort in O-11.02 und O-07.25 Fragebögen aus. Dort könnt ihr zu den gestellten Fragen eure Meinung los werden! Wir bitten um eine rege Beteiligung!

Außerdem werden die Fragebögen möglichst auch in den Veranstaltungen ausgeteilt.

Wer noch keinen Fragebogen ausgefüllt hat kann ihn sich hier auch herunterladen und selbst ausdrucken.

Abgabeorte: O-11.02 und O-07.25

Letzter Abgabetermin: 11.11.2013

Einladung zur außerordentlichen Gesamtfachschaftssitzung am 29.10.2013, 16 Uhr

Hiermit lade ich zur außerordentlichen Fachschaftsratssitzung des Fachschaftsrates FBA am Dienstag, den 29.10.2013 um 16 Uhr s.t. im CaféSatz ein.
Tagesordnung:
Top 0: Regularia
Top 1: Berichte aus den Abteilungen/Gremien
Top 2: Finanzen
Top 3: Nachwahl der Finanzämter
Top 4: Anträge
Top 5: Sonstiges
Die Tagesordnung kann wie immer noch erweitert werden.
Wie alle Sitzungen ist auch diese öffentlich, Gäste sind wie immer herzlich willkommen!

Einladung zur Gesamtfachschaftssitzung am 11.10.2013, 10 Uhr

Hiermit lade ich zur Gesamtfachschaftsratssitzung am 11.10.2013 um 10 Uhr c.t. im Café Satz ein.

Die Tagesordnung sieht wie folgt aus:

TOP 0: Regularia
TOP 1: Neuwahl Vorsitz O-11.02
TOP 2: Neuwahl Finanzer
TOP 3: Berichte aus den Abteilungen/Fächern
TOP 4: Finanzen
TOP 5: Anträge
TOP 6: Sonstiges

Die Tagesordnung kann wie immer noch erweitert und umgeändert werden.

Wie alle Sitzungen ist auch diese öffentlich, Gäste sind wie immer herzlich willkommen!

master of education ‘bilingualer unterricht’ startet!

Die Uni Wuppertal ist um einen Studiengang reicher! Für das neue Wintersemester können sich BA-AbsolventInnen bis zum 1. September für einen Platz im MEd ‘Bilingualer Unterricht’ bewerben, der aus einer Kooperation von Fächern der Fachbereiche A und C entstanden ist.

Der Studiengang soll Lehramtsstudierende (Gym/Ge und BK) im besonderen Maße darauf vorbereiten, an Schulen mit entsprechendem Angebot Sachfachunterricht in ‘ihrer’ Fremdsprache zu erteilen. Die wichtigste Zugangsvoraussetzung ist daher natürlich das vorherige Studium (Kombi-BA) des Sachfaches und einer Fremdsprache. Die folgenden Kombinationen sind zum Beginn des Studiengangs bereits möglich:

  • Englisch & Geschichte
  • Englisch & Mathematik
  • Englisch & Biologie
  • Englisch & Chemie
  • Französisch & Geschichte
  • Französisch & Mathematik

Alle Informationen zu Studium, Zugangsvoraussetzungen und Bewerbungsverfahren findet ihr auf der offiziellen Homepage des Studiengangs unter
www.bilingual.uni-wuppertal.de

[termin] infoveranstaltung zur fachschaftsneugründung der politikwissenschaft

Wie den Studierenden des Faches bereits bekannt sein dürfte, hat die Politikwissenschaft den Fachbereich gewechselt und gehört seit Anfang des Jahres 2013 dem FB G an (->Meldung auf der PolWiss-Seite). Um in den neuen Gefilden eine studentische Heimat zu finden, findet für alle Interessierten am Montag, den 4. Februar, um 11 Uhr in Raum T.09.01 eine Infoveranstaltung statt, in der die Neugründung einer Fachschaftsratsabteilung Politikwissenschaft im FB G diskutiert und geplant werden soll.

ergebnis der fachschaftsnachwahl

Abgegebene Stimmen:    67
gültig:        66
ungültig:    1

Abteilung Café Satz

KandidatIn (Stimmen)
Mizgin Ekmen (34)
Martin Schmidt (9)
Hatice Kübra Atar (4)
Felicia Strenger (3)
Claudia Duczkowska (2)

Abteilung O.11.02

KandidatIn (Stimmen)
Andrea Löcher (6)
Anastasiya Gortikova (4)
Philipp Rumm (3)
Nadine Zawieja (1)
Christina Astrouka (0)

Die KandidatInnen in Kursivdruck ziehen in den Fachschaftsrat ein; die KandidatInnen mit mindestens einer Stimme rücken im Falle eines Rücktritts aus dem Fachschaftsrat in der Reihenfolge ihrer Stimmanzahl in die entsprechende Abteilung nach.

Gegen das Ergebnis kann innerhalb von 7 Tagen schriftlich oder zur Niederschrift Einspruch beim Wahlausschuss eingelegt werden. Die gewählten KandidatInnen besetzen ihr Mandat unmittelbar.

Wuppertal, 14.11.2012

Der Wahlausschuss
Lisa-Marie Orth, Bastian Wefes, Carolin Wilde