Dokumenten-ID: 232 Zuletzt verändert: Wed, 09 Jul 2014, 18:05:52 UTC Sprache: Zeichensatz: iso-8859-1 Größe: 60134

Bildungsserver-Wuppertal - Home

An die Kundinnen und Kunden des Medienzentrums

Vom 07. Juli bis zum 15. August 2014 sind Medien- und Technikverleih geschlossen.
Andere Dienstleistungsangebote stehen Ihnen nach Terminvereinbarung weiter zur Verfgung.

Das Team des Medienzentrums wnscht Ihnen schne und erholsame Sommerferien.

"Crazy-Team" holt 1. WSW-Basket-Cup

Grundschule Schtzenstrae jubelt

Nach einem berzeugenden Finalsieg (18:3) gegen die "BMS-Elite" der Grundschule Berg-Mark-Strae geht der erstmals ausgetragene Cup auf den Sedansberg.
Im Vorfeld schon von Trainerinnen und Trainern des Wuppertaler Vereins Kult-Sport angeleitet - ein Angebot im Offenen Ganztag - fanden sich fr die Minis spter sogar Basketball-Prominente als Coaches. Martina Kehrenberg (Barmer TV) und Gordon Geib (Bayer Leverkusen, heute DT Ronsdorf) lieen es sich nicht nehmen, die Grundschule Kruppstrae zum 4. bzw. die Grundschule Uellendahl zum 3. Platz von 10 teilnehmenden Mannschaften zu fhren. Wer wei, ob sich mit der gezeigten Begeisterung in der Sporthalle Gathe nicht ein Basketball-Revival fr Wuppertal abzeichnet?

Mllennium an Schulen

Preisverleihung

Mllennium 2014 Preisverleihung
Foto: Gerd Neumann, Medienzentrum Stadt Wuppertal

Bei der Preisverleihung des Projekts „Mllennium an Schulen” wurden den Siegerschulen von Oberbrgermeister Peter Jung und dem Geschftsfhrer der AWG, Wolfgang Herkenberg die Preisgelder berreicht.
Den 1. Platz belegte die Gemeinschaftsgrundschule Friedhofstrae (600,- €), der 2. Platz ging an die Katholische Grundschule Alarichstrae (500,- €), und ber den 3. Platz (300,- €) konnte sich die Gemeinschaftsgrundschule Thorner Strae freuen. Auerdem hat die AWG noch Sonderpreise fr 5 weitere Schulen vergeben.

Das Projekt wird seit nunmehr 14 Jahren vom Frderverein der Station Natur und Umwelt in Kooperation mit der Stadt Wuppertal durchgefhrt. Von den inzwischen 39 am Projekt beteiligten Schulen wurden im vergangenen Jahr wieder eine groe Menge Restmll und somit auch Mllgebhren eingespart. Zur Feierstunde haben viele Schulen noch Beitrge zum diesjhrigen Thema „Gesundes Essen - gut fr die Umwelt und gut fr mich” wie z.B. einen selbst gedrehten Zeichentrickfilm und ein Theaterstck geleistet.

ANTOLIN

Internetprogramm zur Lesefrderung

Erneut erhlt das Medienzentrum Sonderkonditionen fr den fortfhrenden Erwerb der Schultrgerlizenzen. Ermglicht wird dies wiederum durch freundliche Untersttzung vom Lions Club „Bergischer Lwe”, vom Leo-Club Wuppertal und vom Bildungshaus Schulbuchverlage.

siehe auch unter Services/Antolin

Bekanntgabe des Stadtbetriebs Schulen

Infoveranstaltungen und Anmeldungen fr das Schuljahr 2015/2016

Als Zeitraum fr die Infotage der stdtischen Grundschulen wurde der 22.09. bis 02.10.2014 festgelegt. Die genauen Termine der einzelnen Schulen sollen mit dem Anmeldebrief an die Eltern verffentlicht werden.

Die Anmeldungen sollen vom 21. bis 23.10.2014 jeweils von 10 bis 12 Uhr und am 23.10.2014 zustzlich von 16 bis 18 Uhr erfolgen.

Wettbewerb der Medienberatung NRW

"Kooperation. Konkret. 2014/2015"

Gesucht werden
fr das kommende Schuljahr geplante Projekte, die modellhaft fr die Zusammenarbeit von Schule und auerschulischem Lernort sind.
Das Thema lautet
Erinnern fr die Zukunft, soll die Teilnehmenden aktiv in die Gestaltung der ffentlichen Geschichts- und Erinnerungskultur einbeziehen und darf weit ausgelegt werden.
Ausgelobt sind
drei mal 1.000 € Preisgeld fr die Projektumsetzung und Prsentation beim 6. Bildungspartnerkongress in Essen.

Auerschulische Lernorte
im Schulkulturatlas (siehe rechte Spalte dieser Startseite)

weitere Informationen
in der Rubrik Aktuelles/Wettbewerbe

Info fr Eltern der 4-Jhrigen

Vorschulische Beratung und Frderung

Zur Vorbereitung auf den Schulstart informiert der Stadtbetrieb Schulen in Zusammenarbeit mit dem Stadtbetrieb Tageseinrichtungen fr Kinder die Eltern, deren Kinder im Zeitraum 01.10.2009 - 30.09.2010 geboren sind.

In der hier zur Verfgung stehenden Prsentation finden Sie Informationen zu folgenden Themen:

• Bildung in den Tageseinrichtungen fr Kinder
• Frhzeitige Frdermglichkeiten fr Kinder
• Verbindliche Sprachstandsfeststellung ab 31.03.2014
• Schuleingangsphase

Die Prsentation ist fr Sie abrufbar mit folgendem
Download als pdf-Datei (1.22 MB)

Geschichte vor Ort

Stadthistorische Wanderungen und Touren

Von den Herausgebern "Forum Geschichte vor Ort" im Bergischen Geschichtsverein, Abteilung Wuppertal e.V. und Historisches Zentrum der Stadt Wuppertal liegt zwischenzeitlich die neue Ausgabe ihres Programmhefts vor. Die darin enthaltenen Angebote richten sich nicht nur an Touristen, sie sind auch geeignet, den Unterricht von Schulklassen in Wuppertal, Remscheid, Solingen und Umgebung thematisch zu bereichern.

Weitere Informationen sowie das komplette Programm fr das Jahr 2014 unter
Infos/Broschren

Dialog macht Schule

Politische Bildung in der Einwanderungsgesellschaft

Von der Bundeszentrale fr politische Bildung und der Robert Bosch Stiftung gefrdert will das Projekt Schlerinnen und Schler aus bildungsfernen und sozial benachteiligten Familien fr politische Themen und gesellschaftliche Teilhabe gewinnen.
Dazu werden Studierende - oftmals selbst mit Einwanderungshintergrund - zu Dialogmoderatoren ausgebildet. Diese begleiten fr zwei bis drei Jahre die Lernprozesse von Schlerinnen und Schlern ab der 7. Klasse.
Zu diesem innovativen Format, das vom Institut fr Politikwissenschaft der Technischen Universitt Dresden untersttzt wird, ist Wuppertal nach Berlin und Stuttgart auf Bundesebene als dritte, auf Landesebene in NRW als einzige Stadt ausgesucht worden. Seit Beginn des Schuljahres 2013/2014 nehmen die Hauptschulen Uellendahl und Bernhard-Letterhaus, die Gesamtschule Else Lasker-Schler und die Frderschulen Hufschmiedstrae und Lentzestrae teil.

Zur Homepage des Projekts

Schlerbetriebspraktika

Schuljahr 2014/2015

Eine zeitliche Auflistung der Betriebspraktika von Wuppertaler Haupt-, Real-, Gesamtschulen sowie der Gymnasien beinhaltet der Staffelungsplan.
Dieser wird jedes Jahr erstellt und erscheint zum Ende eines Kalenderjahres fr das kommende Schuljahr. Auf dem Wuppertaler Bildungsserver (WUBIS) ist er erstmalig online verfgbar unter der Rubrik
Aktuelles .

Bildungswege in Wuppertal

Broschre zum Schuljahr 2014/2015

Auf mehr als 80 Seiten informiert der Stadtbetrieb Schulen ber Allgemeinbildende weiterfhrende Schulen und Berufskollegs, die Erwachsenenbildung - Zweiter Bildungsweg und sonstige sinnverwandte Themen.
Exemplare in Papierform werden an den blichen Stellen im Stadtgebiet ausgelegt.
Fr einen Download wechseln Sie bitte in die Rubrik
Infos/Broschren .

Elternratgeber zur Grundschulzeit

5. Auflage erschienen

Der Stadtbetrieb Schulen und der mediaprint infoverlag haben eine fr Sie kostenlose Broschre herausgegeben. Vom Ende der Kindergartenzeit bis zum Alltag in der Grundschule werden darin verschiedene Themen aufgegriffen. Dabei werden Fragen aus rechtlichen und organisatorischen ebenso wie aus pdagogischen und gesundheitlichen Zusammenhngen beantwortet.
Weitere Einzelheiten erfahren Sie unter der Rubrik
Infos/Broschren .

Dort besteht auch die Mglichkeit zum Download der kompletten Broschre.

Anmeldetermine 2014

Beratung und Anmeldung zum Schulanfang Klasse 1 und bergang in die Klassen 5 bzw. 11

Gegliedert nach Schulformen und den anstehenden Vernderungen vom Schulanfang in der Primarstufe ber den Wechsel in die Sekundarstufe I bis zum Wechsel in die Sekundarstufe II gibt die Auflistung ber die wesentlichen Termine im unmittelbaren Zusammenhang mit der Anmeldung Auskunft.
Zur Tabelle in der Rubrik
Infos

Unattraktives Diebesgut

Sicherungssystem fr schulische Laptops

Laptop mit Sicherungsplakette
Die handlichen Rechner sind bei Diebsthlen gern genommene Beute. Genau da setzt das Sicherungssystem an.
Eine gut sichtbar angebrachte Aluminiumplakette weist auf das Eigentum der Stadt Wuppertal hin. Sollte es gelingen, sie mit groer
Zugkraft ohne Zerstrung des Gehuses zu entfernen, so erscheint darunter eine Aufschrift "Gestohlenes Gert !". Ein Verkauf ist somit erheblich erschwert, ein gutglubiger Erwerb unmglich.
200 Neuanschaffungen durch das Medienzentrum werden etwa jhrlich mit dem neuen Sicherungssystem ausgestattet.

Schulhomepages! Impressum?

Das Medienzentrum informiert

Aktuell werden Wuppertaler Schulen mit dem Angebot kontaktiert, ihr nicht den gesetzlichen Erfordernissen entsprechendes Impressum ihrer Homepage zu korrigieren oder ggf. neu zu konzipieren.
Auf die darin verwendeten Andeutungen, die geeignet sind, gewisse Unsicherheiten zu verstrken, soll gar nicht nher eingegangen werden. Das Medienzentrum Wuppertal als vielfltiger Dienstleister fr Schulen und andere Einrichtungen der Bergischen Metropole ist mit dem vorliegenden Bildungsserver schon an Ihrer Seite.

mz_logo_0000C6_330px

Hier finden Sie unter der Rubrik
Infos/Themen und Literatur/Schule und Internet
eine kurz gehaltene Zusammenfassung dessen, was Sie dazu wissen mssen.
Geschtzter Zeitaufwand zum Lesen: ca. 2-3 Min.
Geschtzter Zeitaufwand zur Umsetzung auf der eigenen Homepage: ca. 5-10 Min.
Fr den interessierten Leser, der gern mehr ber die novellierte Gesetzeslage und dessen Auswirkung wissen mchte, ist ein weiterer Link am Ende der Zusammenfassung nutzbar.

Startseite Bildungsserver Wuppertal | Sitemap | Archiv | Kontakt | Impressum |

Powered by mnoGoSearch